Valencia, Spanien

 

Lindos, Griechenland

 

Punta Cana, Dominikanische Republik

 

Washington, USA

 

Symi, Griechenland

 

Monteray, USA

 

Playa del Carmen, Mexiko

 

Granada, Spanien

 

Honolulu, USA

 

Genua, Italien

 

Schottland, UK

 

Publikationen

Wissenschaftliche und technische Veröffentlichungen, wie z.B. Artikel in Journalen, Patente und Präsentationen

Mediendesign

Galerie erstellter digitaler und Druckmedien, wie z.B. Webseiten und Cover für Journale

Fotogalerie

Bilder von meinen Urlaubs- und Geschäftsreisen rund um die Welt

Optical Device in Ophthalmology and Optometry

Optical Devices in Ophthalmology and Optometry

Technology, Design Principles and Clinical Applications

In diesem Lehrbuch erläutern meine Co-Autoren Michael Kaschke (CEO bei ZEISS), Karl-Heinz Donnerhacke (ehem. ZEISS-Forschungsleiter) und ich die optischen Prinzipien opthalmologischer Systeme. Es richtet sich vor allem Studierende der Ingenieurwissenschaft, Biotechnik, Physik und Medizin. Das Buch ist aber auch als Nachschlage- und Einlesehilfe für Entwickler in der Industrie geeignet, die sich gerne über existierende Technologien und konzeptionelle Lösungsansätze informieren wollen.

EuroStoxx50
13.07.2018
Seit Jahren wird über die Digitalisierung diskutiert, bei Siemens gibt es dazu nun erstmals eine größere Studie. Im Auftrag der IG Metall und des Gesamtbetriebsrats haben die Hans-Böckler-Stiftung ...
13.07.2018
Der Volkswagen -Konzern hat in den USA die letzte noch ausstehende Genehmigung zur Beseitigung von illegaler Abgastechnik in Dieselwagen erhalten. Die Umweltbehörden EPA und Carb gaben laut Mittei...
13.07.2018
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Airbus Group-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Mrowka, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Airbus Group-A...
NTV
18.07.2018
Defekte Jets, Lieferprobleme - kaum eine Panne, die die Bundeswehr auslässt. Hinzu kommen immer mehr Soldaten, die körperlich nicht belastbar sind. Sogar einen Todesfall gab es aufgrund mangelnder Fitness. Das muss sich ändern, findet die Truppenspitze.
18.07.2018
Wie erwartet scheidet Ungarn aus dem in der vergangenen Woche beschlossenen UN-Vertrag zur Migration aus. Außenminister Szijjarto findet harte Worte: Migration als Menschenrecht anzusehen, sei aus ungarischer Sicht inakzeptabel.
18.07.2018
Nach den USA führt nun auch die Europäische Union neue Zölle auf Stahl ein. Der soll den heimischen Markt vor den Metalllieferungen schützen, die nun nicht mehr in Amerika verkauft werden. Bei der Autoindustrie kommt das nicht gut an.
18.07.2018
Schon einmal wollte die Regierung die Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsländern erklären. Nach dem Widerstand grünregierter Länder wagt sie nun einen neuen Anlauf. Doch die Grünen beharren darauf: Journalisten, Minderheiten und Schwule sind dort nicht …
Jena Blog
27.06.2018
Die Ausstellung zum Neuen Stadtgarten auf dem Eichplatzareal ist auf großes Interesse gestoßen. Neben den Kommentaren hier im Blog erreichten uns auch 109…
07.06.2018
Auf Grund des großen Interesses und leider nicht vermeidbarer Einschränkungen zum Besichtigen der Ausstellung in der kommenden Woche, wird die Ausstellung bis zum…
05.06.2018
Ihre Hinweise und Ideen werden durch StadtLabor aufbereitet und dem Planungsbüro Bruun & Möllers sowie dem Werkstattgremium zugeleitet. Das Planungsbüro prüft die Kommentare…
29.05.2018
Im Zuge der Erarbeitung des Rahmenplans „Eichplatzareal“ wurde dem oft geäußerten Wunsch nach mehr Grün in der Innenstadt durch die Idee des Neuen…
Wirtschaftswoche
13.07.2018
Die scharfe Kritik von US-Präsident Trump an Großbritannien sorgt für Bewegungen auch auf dem Devisenmarkt. Der Pfund sackt ab.
13.07.2018
Die Handel-Drohgebärden zwischen China und den USA legen eine Pause ein. An den US-Börsen erfreute das besonders die Besitzer von Industrietiteln.
13.07.2018
An der Wall Street trauen sich die Anleger am Freitag zunächst kaum aus der Deckung. Doch die Berichtssaison sorgt für erste Kursbewegungen im Bankensektor.
13.07.2018
Rund 54.000 Anleger haben über P&R rund 3,5 Milliarden Euro investiert. Sie bangen nun um ihr Erspartes. Die wichtigsten Tipps für Betroffene.
13.07.2018
Ende Juli soll das Insolvenzverfahren für Containervermittler P&R beginnen. Während die Teile der Milliardenpleite sich langsam zum Bild eines Krimis fügen, bleibt Gründer Heinz Roth auf Tauchstation.